Herzlich Willkommen!

Unter Einhaltung der Hygieneregeln trainieren wir mit bis zu 8 Personen. Bei der Ausübung der Körpertechniken benutzen wir Masken, nicht jedoch bei dem Training mit dem Holzschwert und -stab, dem Aufwärmen und der Fallschule. Es wird von 2 Seiten gelüftet, gegebenenfalls ein Halstuch mitbringen. 

Lust auf etwas Neues?

Wir freuen uns auf Menschen, die

  • sich herausgefordert fühlen, eine japanische Kampfkunst mit Körper-, Schwert- und Stabtechniken zu erlernen.
  • eine Methode zur Selbstverteidigung bevorzugen, bei der sie andere nicht verletzen müssen.
  • einen sanften Weg suchen, Aikido zu erlernen, um dann ihre Energie und Kraft zu entdecken.
  • Aikido als Möglichkeit sehen, sich im Umgang mit Emotionen und Konflikten weiter zu entwickeln.
  • offen sind für Erfahrungen mit Meditation und Achtsamkeit.
  • Erfahrungen sammeln möchten mit universellen Prinzipien, wie z.B.
    • die eigene Mitte spüren,
    • im gegenwärtigen Moment sein,
    • verbunden sein,
    • sich der Atemkraft bewusst sein und
    • den Energiefluss spüren.

Aikido für Anfängerinnen und Anfänger

Ein Probetraining ist jederzeit - außer in den Ferien und an Feiertagen - während des regulären Trainings am Dienstag- und Donnerstagabend von 19.15 -21.15 Uhr bei Sabine Spatz (3. Dan) möglich.

Nimm Kontakt zu uns auf über das Kontaktformular und komm einfach vorbei. Wir freuen uns!